Unser "neuer" Kompressor

Anfang Januar 2017 kam es im Bereich der Hochdruckstufe des Kompressors zu einer Beschädigung, sodass er keinen Druck mehr aufbauen konnte. Daraufhin musste er mehrere Wochen außer Betrieb genommen, neu aufgesetzt und und wieder einsatzfähig gemacht werden. Ende Februar war es dann soweit: Nach der letzten Luftqualitätsmessung wurde der Kompressor durch unseren Tauchwart als einsatzfähig erklärt und zum Befüllen der Tauchflaschen freigegeben.