Erste-Hilfe-Lehrgang (Nr.: EHSP-2/2017)

Dieser Lehrgang ist bereits beendet!

Zielgruppe
Angehende Ersthelfer (Mitglieder und Nichtmitglieder) Angehende Betriebsersthelfer (Mitglieder und Nichtmitglieder)
Voraussetzungen
  • Es sind keine speziellen Voraussetzungen erforderlich
Inhalt
Erste-Hilfe Lehrgang über 9 Unterrichtseinheiten nach DLRG Prüfordnung (PO 312) und Ausbildungsvorschrift 1 (AV 1)
Ziele
Erwerb der grundsätzlichen Fähigkeiten und Fertigkeiten um in Notsituationen sinnvoll Hilfe leisten zu können.
Ausbildungen
Im Rahmen der Ausbildung können folgende Ausbildungen gemäß Prüfungsordnung der DLRG erworben werden:
  • 312 - Erste-Hilfe-Ausbildung
Veranstalter
TL-Ausbildung
Fachbereich
Medizin
Veranstaltungsort
Speyer DLRG Ausbildungsstätte Binsfeld; Biersiederstück: DLRG Ausbildungsstätte Binsfeld; Biersiederstück, 67346 Speyer
Leitung
Michael Tiesler
Termin(e)
  • Sa, 02.12.17 09:00 - 17:30 (Speyer DLRG Ausbildungsstätte Binsfeld; Biersiederstück, DLRG Ausbildungsstätte Binsfeld; Biersiederstück, 67346 Speyer)
Teilnehmerzahl
Min: 6, Max: 19
Teilnehmerkreis
Eine Mitgliedschaft / Mitgliedschaft in einer bestimmten Gliederung ist nicht erforderlich
Gebühren
  • 10,00 Euro - DLRG Mitglieder
  • 33,00 Euro - Vereinsfremde
Bei Vorlage einer Bescheinigung zur Ausbildung als Betriebsersthelfer ist der Lehrgang kostenlos.
Sonstiges
Wer an der Ausbildung als Betriebsersthelfer teilnehmen möchte muss bis zum Meldeschluss eine vom Arbeitgeber vollständig ausgefüllte und unterschriebene Bestätigung für die zuständige Berufsgenossenschaft vorlegen. Bitte den entsprechenden Haken bei "Ausbildung zum Betriebsersthelfer" setzen und angeben bei welcher Berufsgenossenschaft der Betrieb versichert ist. Das erforderliche Formular senden wir Ihnen nach der Anmeldung per Mail zu. Wer bei der Unfallkasse RLP oder der BGN versichert ist dies bitte unbedingt angeben, hier ist ein spezielles Formular und eine Kostenübernahme der BG vor Kursbeginn erforderlich.

Eine Kopie des ausgefüllten Formulars bitte bis 23. November per Mail zurücksenden. Das vom Arbeitgeber unterschriebene Original (bei UK-RLP/BGN die Kostenübernahme) wird dann am Kurstag benötigt. Andernfalls wird die Kursgebühr fällig.
Mitzubringen sind
Für die praktischen Übungsteile sind passende Kleidung und entsprechend festes Schuhwerk erforderlich.
Verpflegung
Verpflegung ist vorgesehen
Meldeschluss
Mo, 27.11.2017