Das Ersatztraining im Kreisbad Schifferstadt

Schild "Geschlossen bis Mai 2018"

Schon seit mehreren Jahren gibt es Planungen zur Sanierung des Kreisbades Römerberg. Vor allem soll der Umkleide- und Sanitärbereich umgebaut werden. Zudem soll im Bereich der bisherigen Gaststätte ein Saunabereich eingerichtet werden. Die Außenhülle des Bades soll energetisch saniert werden.

 

 

Der Beginn der Arbeiten wurde immer wieder verschoben, aber jetzt steht fest, das Römerberger Hallenbad wird Ende Januar 2017 für 15 Monate geschlossen.

 

Nach dieser Planung öffnet das Kreisbad Römerberg also wieder am 1. Mai 2018. Wir werden diesen Termin im Auge behalten.

 

Wir haben uns frühzeitig, schon seit mehr als zwei Jahren, um eine tragbare Regelung für die Schließungsdauer bemüht. Leider ohne großen Erfolg. Da wir zwar den Stützpunkt, nicht aber unseren Vereinssitz im Landkreis haben wurden uns erst ganz zum Schluss, nach den Vereinen mit Sitz im Landkreis, von der Kreisverwaltung folgende mögliche Trainingszeiten ab Februar 2017 im Kreisbad Schifferstadt angeboten:

 

Dienstag von 20:45 – 21:45 Uhr und Samstag von 9:00 – 10:00 Uhr

Für Dienstag hatten wir nur drei Kinder und nur einen Trainer die konnten.

Folgende Gruppen sind nun geplant:

KKS, Bronze-, Silber- und Goldgruppe am Samstag in Schifferstadt, Einlass ab 8:45 Uhr, Auslass bis 10:15 Uhr. Erstes Training in Schifferstadt ist am 04.02.2017.

 

Leistungsgruppe am Montag im Bademaxx Speyer, Einlass ab 18:45 Uhr, Auslass bis 20:15 Uhr. Erstes Training der Leistungsgruppe in Speyer ist am 06.02.2017.

 

Update vom 2. Februar 2017: 

Der Umbau hat noch gar nicht richtig begonnen, da verlautet schon aus der Kreisverwaltung, dass mit der Wiedereröffnung erst im Herbst 2018 (zu den Herbstferien) zu rechnen ist.

 

Hier finden Sie einen Lageplan des Kreisbades Schifferstadt.

Hier finden Sie einen Lageplan zum Bademaxx Speyer.

(Daten von OpenStreetMap - Veröffentlicht unter ODbL)

 

Aktueller Trainingsplan (Stand 01. Februar)

Anschreiben Leistungsgruppe vom 20. Januar 2017

Anschreiben Kindergruppen vom 20. Januar 2017

Anschreiben vom 8. Januar 2017

Fragebogen vom 8. Januar 2017