Einsatztagebuch

zur Übersicht

Einsatz Übung (Fr 28.09.2018)
2018/06: Übung im SEA LIFE Speyer

Einsatzart:Übung
Einsatztyp:SEG-Einsatz
Einsatztag:28.09.2018 - 28.09.2018
Alarmierung:Alarmierung durch Leitstelle
am 28.09.2018 um 19:30 Uhr.
Einsatzkräfte eingetroffen um 19:35 Uhr
Einsatzende:28.09.2018 um 21:30 Uhr
Einsatzort:Yachthafen & Sea Life Speyer
Einsatzauftrag:Personen retten und versorgen
Einsatzgrund:Angekündigte Alarmübung mit dem Zug 2 + 3 der Feuerwehr Speyer sowie der SEG Speyer San/Betr
Eingesetzte Kräfte
  • 1 Einsatzleiter DLRG
  • 1 Taucheinsatzführer
  • 1 Bootsführer
  • 2 Einsatztaucher
  • 1 Helfer KatS
  • 2 Rettungsschwimmer
  • 1 Sanitäter SAN A/B/C RS RA
1/1/7/9
Eingesetzte Einsatzmittel - Mannschaftstransportwagen (MTW) - Pelikan Speyer 19-1 - SP-OG 88
- Rettungsboot (RTB) - Pelikan Speyer 77-1 -

Kurzbericht:

Am Freitag, den 28.09.2018 stand eine angekündigte Alarmübung mit dem Zug 2 &3 der Feuerwehr Speyer sowie der SEG Sanität/Betreuung an. Simuliert wurde eine Verpuffung aufgrund von Schweißarbeiten während des laufenden Betriebs. Dabei kam es zu einem brandverletzten der aus Panik in den angrenzenden Yachthafen gesprungen ist. Dieser wurde durch die Bootsbesatzung gerettet, versorgt und an die SEG Sanität übergeben. 
Zeitgleich kam es in einem Becken des SEA LIFE Speyer aufgrund eines vorhergegangenen Herzinfarkts zu einem Tauchunfall eines Arbeiters. Der Arbeiter wurde durch die Einsatztaucher der DLRG Speyer gerettet und an die SEG übergeben.

Weitere Infos folgen...